Institut für Informatik
Betriebliche Informationssysteme
 
Sys-Inno vermittelt: Global Competitivenes Programm untersucht Möglichkeiten für lokale Unternehmen 
Im Projekt Sys-Inno arbeitet die Universität Leipzig eng zusammen mit lokalen KMU. Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist die Stärkung der Innovationskraft lokaler Unternehmen. Eines dieser Unternehmen ist die Musikinstrumenten-Manufaktor Cajon-Direkt Percussion aus Halle/Saale. In diesem Sommer konnte über das Projekt Sys-Inno eine Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Marketing der Universität Leipzig und der Ohio University vermittelt werden. Studenten beider Universitäten hatten über zwei Wochen lang die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Team von Cajon-Direkt Percussion neue Ideen zu entwickeln, die im Unternehmen umgesetzt werden sollen. Die Arbeiten waren dabei Teil des Global Competitveness Programs und wurden durch das Projekt Sys-Inno vor Ort betreut.

[ kommentieren ] ( 1811 mal gelesen. )   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1676 )

<< <Zur¨ck | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> >>