Breaking News - Single View

Breaking News: Single View

02.06.2014 16:08 Age: 6 yrs

Oberseminar Algebra 4.Juni 2014 (copy 1)

Im Rahmen des Oberseminars Algebra und Geometrie wird der folgende Vortrag stattfinden:   Jens Zumbrägel (Dresden):   Angriffe auf das diskrete Logarithmusproblem in kleiner Charakteristik   Am Mittwoch, den 4. Juni, ab 13:30 im Felix-Klein Hörsaal   Der Vortrag richtet sich an allgemeines mathematisches Publikum. Jeder ist willkommen!

Das diskrete Logarithmusproblem (DLP) bildet, neben dem Faktorisierungsproblem, die Grundlage vieler wichtiger Verschlüsselungsverfahren, die wir täglich im Internet
verwenden, etwa beim E-Banking oder E-Commerce. Einige kürzlich erschienene Veröffentlichungen ermöglichen nun stark verbesserte Angriffe auf das DLP in endlichen Körpern kleiner Charakteristik. Die neuen Methoden entwickeln den Funktionenkörpersieb-Algorithmus weiter,
welcher das Analogon des für Faktorisierungsprobleme eingesetzte
Zahlkörpersiebs ist.

Durch diese Arbeiten konnte die asymptotische Komplexität beträchtlich reduziert werden, nämlich von subexponentieller auf quasi-polynomielle Laufzeit. In praktischer Hinsicht führten die neuen Algorithmen zu weitaus größeren Rekordberechnungen als bisher; zuletzt konnte sogar ein
DLP der Größe 9234 bit gelöst werden. In diesem Vortrag stelle ich die neuen Entwicklungen und die dahinter liegenden Ideen vor. Weiterhin demonstriere ich, in Zusammenarbeit mit Robert Granger und Thorsten Kleinjung (EPFL Lausanne), deren praktische Relevanz für einige
"128-bit sichere" identitätsbasierte Kryptoverfahren, die auf supersingulären binären Kurven basieren.


Impressions

alt
Abteilung Datenbanken:
Exploring changes in life science ontologies with OnEX.
alt
Technische Informatik:
Der zweite Prototyp des Kugelroboters von Julius Popp, welcher im Gegensatz zu Ersterem 3 Zahnradachsen besitzt, an dem mit jeweils einem Motor die Position des gesamten Motorblocks verändert werden kann.
alt
Technische Informatik:
Eine 5gliedrige Roboterkette mit jeweils eigenem Selforg-Controller, welche in der Lage sind, sich ohne gegenseitige Kenntnis zu synchronisieren, siehe auch die PI-Videos.