Breaking News: Archive

Breaking News: Archive

09.05.2016

11.Mai, 13:00 Felix-Klein-Hs

Kolloquium zur Verabschiedung von Frau Dr. Monika Meiler und Frau Gabriele Queck


09.02.2016

ProKooperation HTWK und Uni Leipzig für das SoSe 2016

Vom 15.02.-26.02.16 erfolgt die Einschreibung der hier bekantgegebenen Module.[more]


21.01.2016

Informationsabend: Kooperative Promotionen und Masterarbeiten – Anforderung der Unterlagen möglich

Am Mittwoch, den 13. Januar 2016, veranstaltete das Projekt ProKooperation einen gemeinsamen Informationsabend der Informatik-Fakultäten von Universität Leipzig und HTWK Leipzig zum...[more]


17.12.2015

Dissertationspreis für Dr. Jörg Pührer

Dr. Jörg Pührer, seit Oktober 2013 Mitarbeiter in der Abteilung Intelligente Systeme, ist für seine Dissertation "Stepwise Debugging in Answer-Set Programming: Theoretical Foundations and Practical Realisation" mit dem...[more]


17.12.2015

13.1.2016: Informationsabend zu Kooperativen Promotionen und Masterarb

Das Institut für Informatik der Universität Leipzig lädt gemeinsam mit der Fakultät für Informatik, Mathematik und Naturwissenschaften der HTWK Leipzig zum gemeinsamen Informationsabend am 13. Januar 2016 ein.


26.10.2015

13.November 2015: Big Data in Business Workshop

Wir freuen uns über spannende Vorträge von erfahrenen Referenten aus der Wirtschaft (T-Systems, Datameer, mgm-tp, CID, GfK und SAP)[more]


21.07.2015

Kooperative HTWK-Module im Wintersemester 2015/16

Anmeldezeitraum verlängert auf 27.07. - 24.08.15


Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s

Impressions

alt
Abteilung Datenbanken:
Calculate your single publication h-index based on Google Scholar: Web application
alt
Bild- und Signalverarbeitung: Das Visualisierungssystem OpenWalnut zeigt ausgewählte Nervenfaserrekonstruktionen in einem menschlichen Gehirn.
alt
Technische Informatik:
Der zweite Prototyp des Kugelroboters von Julius Popp, welcher im Gegensatz zu Ersterem 3 Zahnradachsen besitzt, an dem mit jeweils einem Motor die Position des gesamten Motorblocks verändert werden kann.